Die Prinzessin auf der Erbse

Märchen nach Hans Christian Andersen

Regie_Mario Grünewald

Premiere: 26. November 2005, Spielbühne

Anlässlich des zweihundertsten Geburtstages von Hans Christian Andersen zeigte die Spielbühne zu Beginn der Adventszeit 2005 das dänische Märchen von der Prinzessin auf der Erbse. Die Testerbsen für unsere Prinzessin sponsorte die Firma Werner.

Mit: Carolin Hasselbusch (Prinzesschen), Elizabeth Möckel (Hofdame), Sandra Stenzel (Brüderchen), Tommy Laube (Prinz), Martin Jahn (Doktor), Jan Rose (König), Kathleen Keydel (Königin), Eric Stehfest (Diener)

”Mit einer anregenden Inszenierung des Märchens unter Mario Grünewald feiert die Spielbühne Premiere. In der ersten Reihe saßen die jüngsten Zuschauer auf Kissen. Mit offenen Mündern folgten sie den Spielern. Ein Tipp für Jung und Alt.”

(Sächsische Zeitung, 29.11.2005)

Überraschungs-Stargast

fängt mit A an und hört mit N auf.

Überraschungs-Stargast

Es ist uns eine Riesenfreude die wundervolle Sängerin nach 13 Jahren wieder auf den Spielbühnenbrettern begrüßen zu dürfen. Die mittlerweile sehr bekannte Singer- & Songwriterin hat gerade erst ein wundervolles Album herausgebracht. Wir springen vor Glück. Wir dürfen erst nach dem 01.08. ihren Namen bekanntgeben. Bleiben Sie neugierig und bestellen Sie schon vorab Karten, Sie werden es nicht bereuen!

08.09. | 20 Uhr 20 / 16 Euro

Die Spielbühne ist Mitgründer und aktives Mitglied des soziokulturellen Zentrums Freital (Soziokultur Freital)

bei all unseren Sponsoren, die uns unterstützen. Ohne Ihre Zuwendungen wäre unsere Kulturarbeit nicht möglich!

Wappen Freital Stadt Freital

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Lions Club Lions Club Freital
Dometa Dometa GmbH